Strandbad

Ein Spaziergang entlang der Sundpromenade führt Sie in nur zehn Gehminuten von der Altstadt zum Stralsunder Strandbad.

Bereits im vergangenen Jahrhundert hatten die Stralsunder einen großen Traum. Die Stadt sollte ein renommiertes Ostseebad werden. In den Jahren 2010/11 wurde das Strandbad umfangreich umgestaltet.

Seitdem stehen den Stralsunder Bürgern und Besuchern nun 20.000 m² feinsten Sandstrandes zur Verfügung. 

Während die Allerkleinsten Sandburgen bauen, buddeln oder den Abenteuerspielplatz erobern, können alle anderen in den Strandkörben Sonne tanken und den faszinierenden Blick über den Strelasund und zur Insel Rügen genießen.

Bildergalerie Strandbad Stralsund (6 Bilder)