Unternehmensbesuche des Oberbürgermeisters

Ein wichtiges Instrument der städtischen Wirtschaftsförderung sind die regelmäßigen Unternehmensbesuche des Oberbürgermeisters. Während der Besuche erhält er Informationen aus erster Hand und verschafft sich einen Überblick über die Unternehmensstandorte, Produkte und Geschäftsbeziehungen. In vertrauensvollen Gesprächen geht es aber auch um die Bedürfnisse der Unternehmen und um gemeinsame Lösungsansätze. 

Organisiert werden die Termine vom Amt für Wirtschaftsförderung/Stadtmarketing.

Erster Unternehmensbesuch nach Corona-Lockdown bei Fahrradhandel Heiden

Der erste Unternehmensbesuch nach den Einschränkungen durch das Coronavirus ab März 2020 führte Oberbürgermeister Alexander Badrow zu Fahrradhandel Heiden in den Handwerkerring 16 (Gewerbegebiet Grünhufe). Der Besuch war ursprünglich für den 18. März vorgesehen und konnte nun am 13. August unter Einhaltung der gültigen Schutz- und Hygieneregeln nachgeholt werden.

Das Unternehmen Fahrradhandel Heiden begann 2002 als Einzelunternehmen in Samtens und entwickelte sich folgend am Standort Stralsund stetig weiter. Zuerst mit Standorten am Hauptbahnhof Stralsund, dann in der Maxim-Gorki-Straße 28 in Knieper West und seit 2011 im Handwerkerring 16 in Grünhufe.

Fahrradhandel Heiden beschäftigt 15 Mitarbeiter/innen und bildet zudem im anerkannten Handwerksberuf "Fahrrradmonteur/in" aus. Bei den Stralsundern ist das Unternehmen bekannt durch seinen guten Service bei Verkauf, Verleih und Reparatur. Letzteres bringt aktuell ca. 3 Wochen Wartezeit mit sich. Aber keine Sorge, der Kunde/die Kundin bekommt für die Zeit ein kostenloses Leihfahrrad gestellt. Und sollte sich der Kunde/die Kundin doch für ein neues Fahrrad entscheiden – die Auswahl von Standardfahrrädern, über Crossfahrräder und Elektrofahrräder bis hin zu Lastenfahrrädern in allen Preiskategorien ist groß –, sind eine ausgiebige Testfahrt und die persönliche Beratung zu einem pass- und bedarfsspezifischen Sattel durch Firmenchef Torsten Heiden und seine Mitarbeiter/innen selbstverständlich.

zur Internetseite Fahrradhandel Heiden

Archiv Unternehmensbesuche